bureau nederlandse
vee export
Bnv-e in het Duits Bnv-e in het Engels Bnv-e in het Nederlands

Schafe und Ziegen

Schafe und Ziegen spielen seit jeher eine wichtige Rolle in der niederländischen Landwirtschaft. Die Schafs- und Ziegenhaltung wurde in den letzten Jahren stark professionalisiert. In der Vergangenheit haben Schafe und Ziegen mehrere Zwecke erfüllt. Die Ziegenhaltung hat sich hauptsächlich als Alternative zur Milchviehhaltung entwickelt. Schafe wurden großräumig eingesetzt, um die niederländische Landschaft zu pflegen.

Schafe und Lämmer
Die meisten niederländischen Schafe werden für die Fleischproduktion gezüchtet. Die bekannte Schafrasse Texelaar ist berühmt für ihr ausgezeichnetes Fleisch. Schafhaltung wird oft mit anderen landwirtschaftlichen Aktivitäten wie der Milchviehhaltung kombiniert. Die Produktion von Lämmern ist saisongebunden. Fast alle Lämmer werden im Vorfrühling geboren. Die Mehrzahl dieser Lämmer weidet beim Ursprungsbetrieb und wird für die (internationale) Schlachtung verkauft.
Für den Export werden Schafe und Lämmer zu speziellen Exportsammelstellen gebracht, wo nach Kundenwunsch selektiert wird. Daraus ergibt sich eine einheitliche Gruppe von Tieren. Aufgrund ihrer Expertise können die niederländischen Exportunternehmen die Schafe nach gewünschter Konformität und Skelettgewicht einteilen. Anschließend können die Tiere an Ihrem Wunschtermin direkt zum Schlachthof Ihrer Wahl geliefert werden. Der Transport wird streng reguliert. Tierärzte der Niederländischen Lebensmittel- und Warenaufsichtsbehörde zertifizieren alle Tiere für den Export.

Ziegen und Ziegenlämmer
Die Ziegenmilch- und Ziegenkäseproduktion hat sich in letzter Zeit zu einem relevanten Sektor entwickelt, aus dem sich ein großer Anstieg der Ziegenpopulation ergibt. Die Witte-Saanen-Milchziege ist für den Großteil dieses Wachstums verantwortlich. Die Produktion von Ziegenlämmern ist vergleichbar mit der von Schafslämmern saisonabhängig und findet zum Ende des Winters oder im Vorfrühling statt. Die niederländischen Bauern produzieren Ziegenlämmer für die Schlachtung und junge Milchziegen für die Milchproduktion.

Transparenz
Elektronische Identifikation und Registrierung sind im niederländischen Schafs- und Ziegensektor Pflicht. Diese neue Identifzierungs- und Registrierungsmethode vereinfacht die Rückverfolgung.

Erfolg
Großes Fachwissen über Zucht und Tierproduktion unterstützt den Schafs- und Ziegensektor in den Niederlanden. Auch die guten Managementfähigkeiten von Bauern und Exporteuren, die marktorientierte Produktion und die effiziente Infrastruktur im Agrarbereich tragen zum Erfolg bei.

Contact

Bureau Nederlandse Vee-export
Benoordenhoutseweg 46-5
2596 BC Den Haag
Nederland
T + 31(0)70 219 30 00
F + 31(0)70 219 30 01
E bnve@vee-logistiek.nl

Deel onze site

    

 
Languages: CZ E F H IT PL RO

BNV-e | © 2019